Ayurvedic Yoga Massage

Ayurvedic Yoga Massage


Was ist eine Ayurvedic Yoga Massage:


Die Ayurvedische Yoga Massage (AYM) kombiniert die traditionelle indische tiefe Bindegewebsmassage mit yogabasierten Dehnungstechniken.

AYM ist eine Form der Körpertherapie, die in Kombination mit einer speziellen Atemtechnik  auf körperlicher, psychischer und energetischer Ebene zu sofort spürbaren Effekten führt. Durch die Lösung von Muskelverspannungen, die tiefe Stimulation des Fasziengewebes und die Verbesserung deiner Atemkapazität, können sich Blockaden auf körperlicher und psychischer Ebene lösen. Deine Energiereserven bekommen die Chance, sich wieder neu aufzufüllen – du erlebst Entspannung, Ruhe und Verjüngung.


Ursprung:


Ayurvedische Yogamassage basiert auf der Philosophie von Ayurveda und Yoga. Sie geht von der Idee aus, dass für ein gesundes Leben Harmonie zwischen Körper und Seele nötig ist. Kusum Modak hat diese Behandlungsform entwickelt. Sie ist eine langjährige Schülerin des Yoga Master B.K.S. Iyengar und hatte bis 2005 ihre Schule in Pune (Indien).


​Die Behandlung wird auf einer Unterlage am Boden durchgeführt und dauert 60 bis 120 Minuten. Für die Massage werden biologisches Sesamöl und das Pulver der Kalmuswurzel verwendet. Dieses wirkt durchblutungsfördernd, hilft die Muskulatur aufzuwärmen, ist peelend und entgiftend.

Effekte:

- Verbesserung der Atemkapazität

- Förderung der Zirkulation von Körperflüssigkeiten

- Verbesserung von Koordination und Propriozeption

- Lösung von Muskelverspannungen

- Dehnung des Fasziengewebes, Reduktion von Gelenkssteifigkeit

- Verbessert die Flexibilität & den Bewegungsumfang

- Unterstützt eine natürliche Körperhaltung

- Wiederaufbau von Energiereserven, Stimulation vitaler Energie (Prana, Qi)

- Induziert ein Gefühl von Ruhe, Entspannung & Verjüngung

Förderung von Heilungsprozessen bei:

- Gelenks- & Muskelschmerzen in Verbindung mit Steifheit oder Krankheitsbildern wie   Tendinitis, Arthritis, etc.

- Atemschwierigkeiten (flache Atmung, Asthma, COPD, etc.)

- Durchblutungsstörungen

- Rücken-, Nacken-, Schulter- & Knieschmerzen

- Verdauungsproblemen (Obstipation, etc.)

- Kopfschmerzen, Stress, Ängsten, Depression, Schlafstörungen, etc.


Einzelsession:


Preise:

Thai Yoga Massage 90 - 120 min:     120.- CHF

Hausbesuch Region Zürich:             +80.- CHF

Bevor du buchst:


Bevor Du eine Ayurvedische Yoga Massage buchst:

Ayurvedische Yoga Massage ist eine therapeutische, stark entgiftende Technik, mit intensiver Bearbeitung des Muskel- bzw. Skelettsystems.


Ayurvedische Yoga Massage kann nicht durchgeführt werden bei:

– Schwangerschaft

– kürzlich erfolgter Operation oder schwerer Verletzung

– Blutkrankheit wie z.B. Thrombose

 

Was ist vor einer Massage zu beachten:

Möglichst eine Stunde vor der Massage nichts mehr essen bzw. nur sehr leichte Kost zu sich nehmen.

Bitte kein Make-Up auftragen bzw. vor der Massage entfernen. 


Viel Trinken (vorzugsweise Wasser, nicht aus dem Kühlschrank!) während der ersten 24 Stunden nach der Behandlung, um den Entgiftungsprozess zu beschleunigen und erleichtern.